Oft zusammen und einmal gemeinsam

Die schönsten Momente in denen die ganze Familie zusammen ist sind meist selten.

Spätestens wenn die Kinder außer Haus sind, erinnert man sich gerne an die schönen Stunden zurück in denen man noch zusammen war. Viele nutzen deshalb die Zeit vor Weihnachten für eine Gruppenaufnahme der ganzen Familie. Vielleicht auch weil gerade solche Erinnerungsfotos eine besonders nette Geschenkidee für alle Großeltern sind.

Familie Portrait
Familie Portrait

Doch auf was soll man bei einem guten Familienportrait achten?

1. Der Termin: Es muss ein Zeitpunkt gefunden werden an dem die Familie ohne größerer Probleme zusammenkommt. Auf uns als Ihr Fotograf brauchen sie dabei keine Rücksicht zu nehmen, denn wenn Sie sich zeitlich anmeldet haben sind auch immer Wochenendtermine und Termine nach 18.00 Uhr möglich.

2. Das Gewand: Alle Familienmitglieder sollten in einem Stil gekleidet sein. Leger, in Tracht oder Anzug. Ein Mischen der Stile ist nicht zu empfehlen. Auch dürfen sich besonders bei legerer Kleidung die Farben nicht "schlagen". Aber eines gilt immer: bunt ist immer besser.

3. Die Stimmung: Es macht keinen Sinn sich morgens um 10.00 Uhr fotografieren zu lassen, wenn ein Familienmitglied gerade von einer anstrengenden Nachtschicht heimkommt. Auch wenn bei uns immer nachretuschiert wird. Es werden doch immer die Stimmungen und Gefühle am Bild eingefangen.

Und gerade weil Bilder von der ganzen Familie die Einheit und Gemeinschaft abbilden, erinnert man sich auch noch nach Jahren gerne an das gemeinsame Erlebnis beim Fotografen gewesen zu sein. Und was gibt es für ein individuelleres Weihnachtsgeschenk für Omas und Opas als ein Bild von all Ihren Kindern und Enkelkindern. Daher: Familienfotos sind gerne willkommen und kosten meist weniger als andere Geschenke.
Besuchen Sie uns auch während der Adventzeit in unserem Studio am Wolfgangseer Advent im Rathaus von St. Wolfgang.